Im Sommer 2007 habe ich begonnen, alte Notenblätter mit Entwürfen zu sichten.

In kurzer Zeit wurden daraus neue Kompositionen für Querflöte, Altquerflöte und Bassflöte.

 

Die Aufnahmen entstanden dann im Herbst an der SAE in Frankfurt. Sascha Sturm, ein ehemaliger Schüler von mir, absolvierte dort gerade sein Studium.

 

Der Zufall wollte es, dass er ein nicht alltägliches Instrument aufnehmen sollte, so konnte ich an einem Nachmittag meine Stücke einspielen.